Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Zuckerfasten!       Prävention Stoffwechselmedizin
Systembiologische Therapie

Dr.med. Markus Bock

Arzt und Neurowissenschaftler

Dozent für Neuroimmunologie und Biopsychologie im Fachbereich angewandte Psychologie

 

 

ACHTUNG!!!

Ernährungsberatung muss qualifiziert durchgeführt werden, denn sonst ist sie gefährlich. Wenn Berater/Firmen ohne entsprechende Qualifikation Ernährungs-beratung durchführen, schreitet der Gesetzgeber nicht ein, da Ernährungs-beratung nicht rechtlich geschützt ist. Momentan darf jeder – auch ohne jegliche Qualifikation – Ernährungsberatung anbieten, bewerben und natürlich auch durchführen. Ich stehe Ihnen als Experte im Bereich ketogene Ernährung und Fasten zur Seite.

 

Drei Säulen Ihrer Gesundheit:

I. Ernährung

Fett die klügere Energiequelle als Zucker.

Warum Fett Ihnen das Leben verlängert und Krankheiten erspart.

Mehr >>

II. Kondition

Fett verbessert Ihre Kondition.

Der Weg um Ihre Kondition von innen und außen zu beeinflussen.

Mehr >>

III. Geist

Der Körper vergisst nicht.                           

Wie Sie sich mit Achtsamkeit zu wahrer Unabhängigkeit verhelfen.

Mehr >>

Akne

Erhöhte und schwankende Blutzuckerspiegel sowie Stresshormone verändern die Bakterielle Besiedlung der Haut, was sich ungünstig auf die Ausprägung einer bereits bestehenden Akne auswirkt und die Ausbildung von Akne begünstigt.

Die glykämische Last ist eine Kennzahl, an der man das Ausmaß der Belastung durch Nahrungszucker auf den Insulinspiegel ablesen kann. Eine hohe glykämische Last hat Auswirkungen auf den Hormonhaushalt und den Verlauf bzw. Heilung von Acne vulgaris. Eine klinische Untersuchung zeigte, dass die Akne bei der Gruppe mit niedriger glykämischer Last im Gegensatz zur Kontrollgruppe abnahm.