Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Zuckerfasten!       Prävention Stoffwechselmedizin
Systembiologische Therapie

Dr.med. Markus Bock

Arzt und Neurowissenschaftler

Dozent für Neuroimmunologie und Biopsychologie im Fachbereich angewandte Psychologie

 

 

ACHTUNG!!!

Ernährungsberatung muss qualifiziert durchgeführt werden, denn sonst ist sie gefährlich. Wenn Berater/Firmen ohne entsprechende Qualifikation Ernährungs-beratung durchführen, schreitet der Gesetzgeber nicht ein, da Ernährungs-beratung nicht rechtlich geschützt ist. Momentan darf jeder – auch ohne jegliche Qualifikation – Ernährungsberatung anbieten, bewerben und natürlich auch durchführen. Ich stehe Ihnen als Experte im Bereich ketogene Ernährung und Fasten zur Seite.

 

Drei Säulen Ihrer Gesundheit:

I. Ernährung

Fett die klügere Energiequelle als Zucker.

Warum Fett Ihnen das Leben verlängert und Krankheiten erspart.

Mehr >>

II. Kondition

Fett verbessert Ihre Kondition.

Der Weg um Ihre Kondition von innen und außen zu beeinflussen.

Mehr >>

III. Geist

Der Körper vergisst nicht.                           

Wie Sie sich mit Achtsamkeit zu wahrer Unabhängigkeit verhelfen.

Mehr >>

Dr. med. Markus Bock

Ich bin Arzt in eigener Praxis, Dozent für Neurobiologie und Neuropsychologie an der IB Hochschule Berlin im Fachbereich angewandte Psychologie und war als Neurowissenschaftler bis Februar 2017 an der Charité Universitätsmedizin Berlin tätig. Seit 2007 arbeite ich in der klinischen Forschung sowie zwischen Juni 2011 und Februar 2017 in den Hochschulambulanzen für Neuroimmunologie und Lipidologie an der Charité-Universitätsmedizin Berlin. Ich leite u.a. eine Studie zur adaptierten ketogenen Diät und kalorischer Restriktion bei Patienten mit Multipler Sklerose und beherrsche verschiedene Methoden zur Charakterisierung des Zellstoffwechsels am Menschen. Von 2005 bis 2011 habe ich an der Charité Universitätsmedizin Berlin Medizin studiert und promovierte 2013 im Fach Neurologie mit Schwerpunkt Diagnostik der Neurodegeneration unter anti-oxidativer Therapie bei Patienten mit Multipler Sklerose. Als wissenschaftlicher Autor publiziere ich eine Vielzahl meiner Arbeiten und entwickle das Konzept der systembiologischen Zellstoffwechseltherapie seit 2002 fortwährend weiter.